Ein wenig Geschichte

Seit vielen Generationen in Familienbesitz siedelte der Obsthof Zapf 1972 auf den Holderbühl im Osten von Kandel aus und wurde seit dem stetig erweitert.
Ab 1988 begannen wir mit circa 1 ha Fläche den Apfelanbau. 1990 kam dann der Spargel- und 2006 der Erdbeeranbau hinzu.
Heute erzeugen wir als Familienbetrieb hauptsächlich Äpfel, Spargel, Erdbeeren, Birnen, Himbeeren, Kirschen, Aprikosen, Pfirsiche, Spargel und Chinakohl.
Anbau, Weiterverarbeitung und Veredelung sind in erfahrenen Händen.
Und das schmeckt man!

 


Impressum